Die Gefahr des Sitzende Lebensweise

0

Die Gefahr des Sitzende Lebensweise

Der Sedentarismo ist wie der Tabak so gefährlich. Beide können vermögen deine Gesundheit zu beschädigen. Der Fehler der körperlichen Aktivität ist einer der schlechtesten Feinde von der Gesundheit, dasselbe, als die Nikotinsucht oder das Übergewicht. Um die letzten Zeiten hat sich die physische Untätigkeit viel erhöht, es gilt, dass sie im Jahr 2016 64 Prozente der untätigeren Personen existieren werden.

Die Wirkung des Tätigkeitsfehlers kann General über eine nicht übersendbare, immer mehr gefährliche Krankheit in der ganzen Welt. Zwischen den Krankheiten, die zusammengezogen sein können, treffen wir die Gefäßkrankheiten, Gefäßgehirn, Diabetes Typ 2, Brustkrebs, Krebs von Dickdarm und einer Verminderung in der Lebenserwartung.

sedentarismoLa hatte Weltweite Organisation der Gesundheit schon von diesem Problem im Jahr 2004 gewarnt. Jetzt hat sich die Quantität der sesshaften Personen verdoppelt und diese Tendenz scheint in Vermehrung zu folgen. Viele Personen sterben jährlich durch mit der physischen Untätigkeit verbundene Ursachen in Personen zwischen 40 und 79 Jahren des Alters.

In der ganzen Welt provozieren 6 Prozente der Morbiditätslast durch Herz-Kreislauferkrankungen Koronar-, 7 Prozente des Diabetes Typ 2, 10 Prozente von Brustkrebs, 10 Prozente des Krebses des Dickdarms die physische Untätigkeit.

Deshalb empfehlen wir dir, dass du manche körperliche, diese Aktivität verwirklichst, das muss Akkord in deinem Fassungsvermögen und in deinen Geschmäcken sein. Vor dem Beginnen wirst du zu einem Arzt eilen müssen, um Widerstandsbeweise zu verwirklichen, und um überzuprüfen, dass deine Gesundheit dieses Gut. Dann beginnt er langsam, du wirst dich viel in einem Beginn nicht anstrengen müssen, das Wichtige besteht darin, anzufangen dich zu bewegen. Du kannst anfangen wenigstens halbe Stunde zu gehen und die Zeit vergrößern, wenn die Tage gehen.

No Comments

Comments are closed.