Karate vs Stress

0

Karate vs Stress

Das Karate ist eine vollständige Widerstandsübung und cardio. Gemäss World Toeikan Karate Organization verbessert er die Konzentration und Atmen. Das ist ein aktives Nachsinnen, das die Symptome des Stresses zu reduzieren hilft. Salud180.com hat die folgende Routine für dich.

1. Ich begrüße: Von Fuß mit den gemeinsamen Füßen. Er stellt die rechte Hand in Faust an der Spitze, leicht nach unten und auf ihr die linke Hand.

2. Er kämpft: Er trennt die Füße auf der Höhe von der Hüfte. Stark bringt er beide Fäuste gegen an der Spitze. Die Arme müssen semi-flexionados gehen.

3. Vorbereitung: Es bringt ein Schritt dein Bein nach hinten und legt die Knie. Er stellt den rechten Arm mit der auf der Höhe von der Wange geschlossenen Faust. Der linke Arm, vorzubereiten, um den Schlag zu werfen. Er dünstet aus und wirft den Schlag mit der linken Hand.

4. Fußtritt: In derselben Stellung wirft er einen Fußtritt stark gegen an der Spitze mit dem rechten hochnäsigen Bein.

5. Fußtritt mit Knie: Er gibt das rechte Bein hinten zurück. Er wirft einen Fußtritt wieder aber jetzt mit dem Knie flexionada.

6. Kreisförmiger Fußtritt: Rundreise wirft er einen Fußtritt gegen die rechte Seite und mit dem rechten Bein gegen die rechte Seite.

Um bessere Ergebnisse zu haben, wiederholt jeder der Übungen von drei bis zehn Male, abhängig von deiner physischen Bedingung. Er erinnert, Dehnungen nach deiner Routine zu machen, um Zuziehungen zu vermeiden.

No Comments

Comments are closed.