Kundalini Joga vs Leiden

0

Kundalini Joga vs Leiden

Der Kundalini ist Joga eine Hinduistische Technik, die benutzt wird, um die Ursachen des Leidens zu beseitigen und den Personen erlaubt, einen beständigen Glückszustand erreichen.

Die ehemaligen Lehrer des Kundalini, haben gefunden, dass der Schmerz in seinen verschiedenen Modalitäten entsteht, in dem die Menschen in einem Zustand der unbewussten Zersplitterung leben, so dass sein Betragen Verletzung in seiner Umgebung und sich Selbst verursacht.

Über die Übung dieser Technik erreicht man, zum Gewissen zu kommen von, dass der Mensch ein kompliziertes System ist: Körper und Geist. Schrittweise wird die Freiheit angeschafft, um seit der Gesamtheit des Wesens, ohne keinen Typ des sozialen Bindens zu wirken, genauso wie der Guru Rattana es im folgenden Video erklärt:

Der Kundalini ist dieses Potenzial, das die Menschen haben von frei sein und seine Kreativität jeder Augenblick seines Lebens zeigen. Auf physiologischem Niveau verbessert er den Fluss des nervösen Systems, beseitigt den Stress und verbessert das Gehirnfassungsvermögen.

Der Kundalini umfasst Joga einige Technik, hauptsächlich gebrauche ich von Stellungen, Atemübungen, Wiederholung von Mantras und Nachsinnen.

Wenn du ein Gleichgewicht zwischen dem Körper und dem Geist zu erreichen wünschst, ist Joga der Kundalini eine vortreffliche Wahl, besonders, wenn du unter standhaftem Stress und Angstzustand lebst.

No Comments

Comments are closed.