Weil ich nicht dünner werde?

0

Weil ich nicht dünner werde?

Es sind die Fälle viel, in denen die Personen, die in Diät sind, große Schwierigkeiten zum dünner Werden haben es fällt ihnen abzunehmen schwer oder sogar nehmen sie von Gewicht zu und nehmen zu. Diese Tatsache ist gewöhnlich für die Personen sehr frustrierend, die es erleiden, weil sie viel Verpfändung, Vorstellung und Anstrengung in einer Diät setzen, die nicht “nicht funktioniert. Deshalb ist es sehr wichtig, zu analysieren, weil er geschieht, weil es schwer fällt, so viel dünner zu werden oder weil wir zunehmen, wenn wir einer Diät folgen, bevor er in der Frustration fällt.

Es ist klar, dass sie die Diät des Abmagerns den Zweck haben von Gewicht verlieren lassen und von im Allgemeinen dünner werden, womit es zu verstehen nötig ist, dass die Ursache der Schwierigkeit um das dünner Werden die Diät in sich nicht ist, sondern die Faktoren viel sind, die in diese Diät und in seine Ergebnisse eingreifen können. Neulich wurde aufgedeckt, den die Personen, die einer Diät folgen, nicht kennen und sie folgen nicht, dass du alle sie regelst und den notwendigen Räten zum dünner Werden.

Durch alle diese Gründe werden wir analysieren und die gemeinsamsten Ursachen zusammenfassen, durch die die Personen, die einer Diät folgen, schließlich zunehmen oder haben ernste Schwierigkeiten um das dünner Werden.

Die Diät funktioniert nicht, weil du früher hypokalorischen Diäten folgtest
Viele Personen nehmen Medizinen zum Abnehmen oder um den Appetit zu verringern oder die Absorption der Lebensmittel als Orlistat (Xenical) oder (Reknetbarer) Sibutramina zu verringern und einige verbringen einige Tage, fastend. Es ist sehr wichtig zu berücksichtigen, den das Fasten oder die Tatsache von wenig essen, sehr viel gesetzt mästet, dass wir, obwohl es zuerst scheint, dass wir dünner werden, in Wirklichkeit muskuläre Masse verlieren, Flüssigkeiten i relantizando der Stoffwechsel. Deshalb gibt es viele Personen, die wenig essen und nicht dünner werden oder zunehmen und er dann ist, wenn sie noch weniger zu essen anfangen und die Lage verschlechtern, in eine Locke eintretend.

Die Lösung besteht darin, in dieser Ursache die Diäten zu vermeiden, in denen wenig aufisst und darin, zu versuchen, einer ausgeglichenen Diät zu folgen, den Émfasi und die Verpfändung setzend in den Stoffwechsel beschleunigen, um schneller und mit großer mehr Leichtigkeit abzunehmen.

Du wirst nicht dünner, weil du das Genügende nicht stützt
Er ist bestätigt, dass eine gute Rast sehr wichtig ist, wenn es darum geht dünner zu werden, weil der Stoffwechsel, wenn er und Überzieher nicht gestützt wird, wenn er die genügenden Stunden nicht einschläft, im Erwachen einen Typ von viel süßeren Lebensmitteln reklamiert, die sie ihm sich zu lockern helfen, abgesehen davon, dass er viel naschhafter und hungrig ist. Diese Vernunft, die sehr einleuchtend wirken kann, ist auch sehr wichtig, weil er viel die Verfolgung der Diät erschwert, macht sie von folgen viel härter und es erweist sich als leichter, in den Versuchungen zu fallen.

Es existieren viele Lösungen in diesem Problem und wenn man nicht, immer zu den natürlichen Aufgüssen greifen kann, (als der Baldrian), die sich zu lockern helfen und tief zu schlafen.

Ich werde nicht dünner, weil ich das Kohlenhydrat missbrauche
Das Kohlenhydrat (Mehl, Getreideflocken, Kekse, Obst, Naschsucht und Zucker) erschweren die Funktion des Hormons Insulins und statt zu Medikamenten wie Glucofage zu greifen, um das hohe Insulin zu vorbereiten, ist es zu erkennen besser, die das Kohlenhydrat und die Symptome des hohen Insulins oder Widerstands im Insulin sind.

Die Lösung besteht darin, in dieser Ursache den Konsum des Kohlenhydrats zu mäßigen. Es ist nicht notwendig und auch nicht wird die Tatsache empfohlen von sie völlig von der Diät unterdrücken, aber wenn, dass es sehr wichtig ist, seinen Konsum zu reduzieren, sofern er missbräuchlich ist.

Ich werde nicht dünner, weil ich Mangel des Kalziums und des Vitamins C habe
Wenn ein Fehler des Kalziums oder Vitamins D existiert, speichern die Fettzellen alle Nährstoffe und fangen an von Form indetenible zu wachsen. Das Kalzium und das Vitamin D bestimmen das Betragen einiger Zellen des Körpers, die Fettzellen einschließend. Deshalb kann der Mangel von Kalzium und Vitamin D in vielen Fällen die Ursache sein, von noch zunehmen, in Diät seiend.

Die beste Lösung besteht darin, das Kalzium und Vitamin D von den milchigen Lebensmitteln (Magermilch, entrahmter Joghurt, magerer Käse und Proteinmilkshakes) zu verbrauchen, der das Wachstum des Fetts hemmt und sehr viel abnehmen erleichtert aber dasselbe geschieht nicht, wenn das Kalzium und das Vitamin D von den Medikamenten noch erlangt sind, meine Diät verbessernd. Andererseits, gibt es viele Erwachsene, in denen der Milchkonsum Gase, Säure, den gewölbten oder entzündeten Magen und Magenschmerzen verursachen kann. Für, wer diese Symptome vorstellt, ist es vorzuziehen, Milch deslactosada statt Magermilch zu verbrauchen.

Ich werde nicht dünner, weil ich von hipotiroidismo leide
Obwohl er sehr vereinzelt ist, können manche Personen 4 oder 5 kgs mästen, um hipotiroidismo oder andere Probleme mit dem Funktionieren der Eichel Schilddrüse zu haben. Nie ist der Hipotiroidismo fähig, in jemandem 10 kgs mästen zu lassen. Es ist sehr wichtig, die Symptome des Hipotiroidismo zu erkennen: Empfindung von Kälte, langsamem Pulsschlag, Verstopfung, Haut trocknet, sehr ausgetrocknetes Haar, Schwellung der Beine und der Augenlide aus. Außerdem halten die Personen Milchsekretion mit hipotiroidismo für die Busen, Depression, muskuläre Schmerzen.

Die Lösung ist wenig in diesem Problem so gemeinsamer dieser von eine Prüfung verwirklichen, um den Hipotiroidismo (TSH) zu diagnostizieren. Im Unterschied zu anderen Krankheiten, in denen die Symptome sehr wichtig sind, um die Diagnose im Hipotiroidismo zu machen, sind die Ergebnisse des Laboratoriums sehr brauchbar. Man muss im Laboratorium der TSH messen und wenn er sich zwischen 0,5 und 6,0 befindet, kann man beiseite lassen von hipotiroidismo zu leiden. In Fall muss er, dass sich die Ergebnisse der TSH über 8 befinden, mit einem Arzt endocrinólogo konsultieren, um die Behandlung mit levotiroxina zu bewerten (Eutirox), der mit den Personen nicht wirklich ist, die an dieser seltsamen Krankheit nicht leiden.

Ich werde durch den Übungsfehler nicht dünner
Im Unterschied wozu man über die Wichtigkeit der Übung zu sagen pflegt, ist dieser besonders durch die Tatsache nicht wichtig von manche Kalorien verbrennen, während die Übung verwirklicht wird, sondern die Wichtigkeit von Übung ausüben, in den Änderungen wurzelt, die sich auf hormonalem Niveau und im Stoffwechsel ereignen, es beschleunigend. Außerdem verringert die Übung den Angstzustand und den Hunger und Gehilfen, sich besser zu erholen und die deprimierten Zustände vermeiden.

Die Lösung ist einfach, manchen Typ der Übung von geordneter und gemäßigter Form auszuüben und Lockmittel zu suchen, die in mit dieser Gewohnheit zu folgen helfen.

Es fällt mir dünner zu werden schwer, weil ich von 60 Jahren größer bin
Nachdem er in 60 Jahren kommt, wirkt der Stoffwechsel mit viel mehr Langsamkeit, womit es schwer fällt, viel mehr die Kalorien zu verbrennen. Außerdem nimmt die körperliche Aktivität in diesem Alter wesentlich gewöhnlich ab und der Konsum der Medikamente, die erschweren auch dünner zu werden. Das sind die Hauptursachen, durch die es ihm gewöhnlich so schwer sein, ab 60 Jahren dünner zu werden.

Die beste Lösung, wurzelt er in zu einem Arzt mit dem Zweck eilen von den Konsum dieser Medikamente reduzieren und Hilfe suchen, um physische geordnete und gemäßigte Übung zu verwirklichen.

Ich werde nicht dünner, weil ich Medikamente verbrauche, die abnehmen erschweren
Es existieren manche Medizinen, die erlauben nicht dünner zu werden und sogar wie zum Beispiel zunehmen:
Empfängnisverhütende Pastillen als Diane 35, Yasmin
Weibliche Hormone wie Provera, Progyluton, Premarin, Livial
Antidiabetische als Avandia, Taten, Gliburide, Euglucon, Glipizide, Glimepiride (Amaryl) und Insulin
Anti-allergische als Loratadine, Astemizol
Anti-hypertonische als Atenolol
Antidepressiva wie Amitriptilina, Remeron, Paroxetina (Paxil), Sertraline (Zoloft), und Citalopram (Celexa)
Schlafmittel (Medizinen gegen die Schlaflosigkeit)
Ansiolíticos wie Tafil (Alprazolam), Doxepin (Sinequan), Adapin, Bromazepam (Lexotanil)
Esteroides wie Prednisona, Beclovent und Aerobid

Die Lösung besteht in dieser so gemeinsamen Ursache einfach, darin, zum Arzt zu eilen und darin, die Möglichkeit zu konsultieren, diese Medikamente durch andere Ähnliche zu tauschen, die diese so unerwünschte Wirkung nicht erzeugen und die erlauben, komfortabler dünner zu werden. In großen Gelegenheiten macht die einfache Tatsache von die Medikation tauschen, schon so, dass die betroffene Person nur so Anstrengung und von natürlicher Form dünner macht. Suche hat in Ärzten und nutricionistas unterstützt.

No Comments

Comments are closed.